Neuigkeiten!!!!

Bei uns hat sich einiges getan: Neue Gruppe, neue Trainer und viele neue Voltis!

Also schaut mal wieder durch die Seite und stöbert durch all unsere Neuigkeiten. 🙂

Voltis in Höven

Am 24. September sind unsere Voltis wieder auf Tour!

Die Gruppe Kirchhatten II wird mit Bella bei den Schritt-Schritt-Gruppen mit Kür starten. Die Prüfung startet um 10:20 Uhr und als zweite Gruppe werden die Mädels um ca 10:35 Uhr dran sein. Wir hoffen es werden viele Fans, Eltern, Freunde,… zum Anfeuern und Unterstützen dabei sein! 🙂

Bis Samstag in Höven!

Voltiturnier Kirchhatten

Am 3.9.2016 fand seit längerer Zeit wieder ein Voltiturnier bei uns auf der Anlage statt. 16 Gruppen und 10 Einzelstarter waren dabei und zeigten ihr Können. Wir vom Verein haben uns sehr über die vielen Zuschauer und Starter gefreut und vor allem über die vielen, tollen Helfer und Sponsoren. Danke, nur mit euch allen ist so ein schönes Turnier möglich!!! 🙂

 

Hier die Ergebnisse:

Bei den E-Gruppen siegte Großenkneten III (96,666), Zweiter wurde die Gruppe Grüppenbühren IV (92,725) und der dritte Platz ging an Holle-Wüsting I (85,785).

In der Leistungsklasse der Kombi-Gruppen gewann Horstedt XIII (56,955) vor Team Ahlhorn III (52,637) und der Gruppe Höven IV (51,978).

Horstedt IV (69,477) belegte den ersten Platz bei den Schritt-Schritt-Gruppen, Zweiter hier Höven VI (58,835), Dritter Gruppe Grüppenbühren „Smartie“ (57,964), Vierter dann Großenkneten IV (55,725) und Fünfter Kirchhatten II (55,400).

Bei den Jüngster in der Leistungsklasse Mini-Schritt ging der Sieg an Höven VII (31,187) vor der Gruppe Team Ahlhorn V (30,187). Dritter wurde hier Horstedt V (28,100), Vierter Großenkneten V (24,500) und die sehr sehr junge Gruppe Kirchhatten 3 (21,800) wurde Fünfter.

Im E-Einzel gewann Kerrin Paustian (6,313) vor Ira Gardela (5,986). Dritter wurde Carina Hoffmann (4,973) und Vierter Kim Abeln (4,873).

In der Prüfung Einsteiger-Einzel siegte Jonna Dreger (5,771), Zweiter Emma Demuth (5,478), Dritter Eveline Reske (5,407), Vierter Lisa Stölting (5,342), Fünfter Neele Schwanitz (4,807) und Sechster Celine Rieger (4,057).

Voltiturnier am 3.9.2016

Am 3.9. findet auf der Anlage des Reitvereins Kirchhatten erstmals nach längerer Zeit wieder ein Voltiturnier statt.
Es handelt sich hierbei um einen breitensportlichen Voltitag für Nachwuchsgruppen.
Dazu wurden 9 der umliegenden und im Volti aktiven Vereine eingeladen.
Ausgeschrieben sind 9 verschiedene Prüfungen.
Gruppenwettbewerbe:
-Mini-Schritt (die ganz kleinen, so 3-6, oft ist es der erste Turnietstart)
-Schritt-Schritt (Voltis ca im Grundschulalter bis max 16, die zeigen neben der Pflicht auch eine eigene Kür bestehent aus Zweier- und Einzelübungen)
-Kombi (Hälfte turnt Pflicht im Galopp und Hälfte im Schritt, dazu wieder eine eigene Kür)
-E-Gruppen (alle turnen die Pflicht im Galopp und wieder Kür im Schritt)
-A-Gruppen (sowohl Pflicht alsauch Kür im Galopp)
Einzel:
-Nachwuchs (Pflicht und Kür alleine im Schritt)
-E (Pflicht im Galopp und Kür im Schritt )
-A (Pflicht und Kür im Galopp )
Doppel:
-2 Voltis zusammen (einer turnt die pflicht im galopp und einer im schritt, danach zweierkür)
Den ganzen Tag über werden also verschiedenste Prüfungen für die unterschiedlichen Leistungsstufen der Nachwuchsvoltis angeboten.
Richten wird Herbert Schulz aus Bad Zwischenahn. Er ist Richten fürs Voltigieren.